Projekte im Rahmen der Aktion "Neue Nachbarn"

Im November 2014 hat der Erzbischof Rainer Maria Wölki die Aktion „Neue Nachbarn“ zur Unterstützung von Angeboten für Geflüchtete ins Leben gerufen. In einem Soforthilfefonds stellte das Erzbistum eine Million Euro für konkrete Hilfsangebote zur Verfügung.

Der Beantragung von insgesamt 5 Projekten (nachfolgend werden sie beschrieben) haben Pfarrgemeinderat und Seelsorger zugestimmt. Die beantragten Mittel für alle fünf Projekte zur Unterstützung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus den umliegenden Flüchtlingsunterkünften wurden bewilligt.